07.04.12 19:29 Uhr
 69
 

Konflikt im Nahen Osten und der Afghanistaneinsatz als Themen der Ostermärsche

Auch in diesem Jahr marschierten Tausende Menschen am Ostersamstag gegen den Krieg und für den Frieden in der Welt. Diesmal lag den Teilnehmern besonders der Konflikt im Nahen Osten am Herz.

Auch die Beteiligung der Bundeswehr in Afghanistan macht vielen Menschen Sorgen. Auf den friedlichen Protestmärschen war auch das Gedicht von Günter Grass und der Konflikt zwischen dem Iran und Israel ein Thema. Mit Plakaten befürworteten viele Teilnehmer die Aussage des Gedichtes von Günter Grass.

Die Hauptthemen der Märsche unterschieden sich von Stadt zu Stadt. So gab es auch Märsche die die Abschaffung der Todesstrafe forderten oder den rechten Terror verurteilten. Sorge machte den Veranstaltern lediglich die zum Teil geringe Teilnehmerzahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Einsatz, Konflikt, Osten, Günter Grass, Themen
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?