07.04.12 18:32 Uhr
 4.203
 

Könnte teuer werden: Millionen Rentner erhalten in Kürze Post vom Finanzamt

Bislang mussten beispielsweise Rentner, die 2010 in den Ruhestand gingen, bis zu einer Einkommensgrenze von 16.000 Euro keine Steuern an das Finanzamt zahlen. Deswegen haben viele Rentner auch keine Steuererklärung abgegeben.

Das Finanzamt möchte nun jedoch sehen, ob es nicht möglicherweise deutsche Rentner gibt, die Geld unterschlagen oder verschwiegen haben. Deswegen werden Anfang Juni alle Rentner in Deutschland angeschrieben und aufgefordert, innerhalb von vier Wochen eine wahrheitsgemäße Steuererklärung abzugeben.

Nach Überprüfung der Erklärung kann es dann auch sein, dass Rentner teilweise hohe Summen nachzahlen müssen. "Das kann im Einzelfall für den jeweiligen Rentner richtig teuer werden", erklärte Jörg Strötzel vom Verein Lohnsteuerhilfe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rentner, Post, Rente, teuer, Finanzamt, Nachzahlung
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2012 18:45 Uhr von TeKILLA100101
 
+40 | -6
 
ANZEIGEN
wieder mal typisch man nimmts von denen, die eh kaum haben...

hab da noch nen tipp fürs finanzamt: jugendliche, die ihr taschengeld mit zeitung austragen aufbessern auch mal alle anschreiben, vielleicht hat da der ein oder andere auch was mehr als er haben "DARF".
Kommentar ansehen
07.04.2012 19:42 Uhr von Criseas
 
+9 | -14
 
ANZEIGEN
@TeKILLA100101: Das betrifft nur Rentner die im einzelnen mehr Einkommen haben als ~1333€ Im Monat, was für viele Rentner schon Luxus ist. Also es betrifft nicht die die eh nichts haben. Sondern die die etwas haben.
Kommentar ansehen
07.04.2012 19:46 Uhr von TK-CEM
 
+21 | -5
 
ANZEIGEN
Bald ist es soweit: Dann wird jedem Bürger gerade mal mal 50 Euro zuerkannt, der Rest wird enteignet, eingezogen oder konfisziert - wie auch immer man das nennen will.

Von den 50 Euro soll aber bitte schön das ganze Leben im Monat bezahlt werden - so stellen sich die Politverbrecher unsere Zukunft vor. Denn nur die Mächtigen und Reichen dieser Erde dürfen mehr haben. Der Normalbürger hat doch schon lange keine Berechtigungen mehr.

Vor dem Gesetz sollen alle Menschen gleich sein - dumm nur, dass genau diese Gesetze nur für das gewöhnliche Volk gilt - die Reichen und Mächtigen haben ihre eigenen Gesetze.

Als Rentner würde ich gnadenlos alles verprassen. Was weg ist, ist weg. Was ich nicht mehr habe, kann mir auch keiner mehr wegnehmen. Und wenn sie es dennoch wollten - sorry, nix mehr da - Pech gehabt.
Kommentar ansehen
07.04.2012 20:10 Uhr von TeleMaster
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
---
Dann wird jedem Bürger gerade mal mal 50 Euro zuerkannt, der Rest wird enteignet, eingezogen oder konfisziert - wie auch immer man das nennen will.
---

So etwas ähnliches gab es schon einmal. Und dem Deutschen Staate traue ich zu, dieses eines Tages zu wiederholen - nur dass die Hintergedanken dann weniger wohlwollend sind, wie einst zur DM-Einführung.
Kommentar ansehen
07.04.2012 20:30 Uhr von Criseas
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@werasd: Quelle?
Kommentar ansehen
07.04.2012 21:14 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
@werasd: so ein blödsinn, die bekommen ja nicht mal die Arbeit in Russland anerkannt!
Kommentar ansehen
07.04.2012 21:26 Uhr von Hasskappe
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Aber: dem Wulf pusten sie den Zucker in den Arsch! Sauerei ist das!
Kommentar ansehen
07.04.2012 23:07 Uhr von TeKILLA100101
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Criseas: ahja also sobald man mehr als ~1333 euro im monat hat, hat man was??? das soll wohl nen witz sein....
Kommentar ansehen
08.04.2012 00:40 Uhr von fuDDel@
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Habt euch nicht so Das ist nur wieder eine Maßnahme um Juristen und Steuerberatern Arbeit zu verschaffen.
Kommentar ansehen
08.04.2012 09:37 Uhr von wohuu
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@werasd: Beschäftige dich erstmal mit der Russlandsdeutschen Geschichte bevor du solche dummen Kommentare abgibst!
Kommentar ansehen
08.04.2012 10:08 Uhr von The_eye_of_Horus
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Soll meine Oma: mit knapp 95 jetzt noch eine Steuererklärung machen??
Fahrt zur Hölle, Mistpack! Und nehmt euren scheiß Euro gleich mit. Mehr als Spielgeld ist dder ja anscheinend für euch nicht!

[ nachträglich editiert von The_eye_of_Horus ]
Kommentar ansehen
08.04.2012 10:54 Uhr von Joeiiii
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
>>....angeschrieben und aufgefordert, innerhalb von vier Wochen eine wahrheitsgemäße Steuererklärung abzugeben.<<

Und wenn man lügt? Offensichtlich kann und will man es gar nicht nachprüfen. Man verläßt sich darauf, daß jemand so dumm ist und wahrheitsgemäße Angaben macht, damit man vom Wenigen noch was wegnehmen kann. Da könnte ich kotzen.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?