07.04.12 17:52 Uhr
 80
 

Varrelbusch: Schwerer Auffahrunfall mit Polizeiauto - Hoher Sachschaden

Bei einem schweren Auffahrunfall in Varrelbusch zwischen zwei Pkw entstand am heutigen Samstag hoher Sachschaden, alle beteiligten Personen blieben unverletzt.

Eine Polizeibeamtin wollte mit einem zivilen Dienstwagen abbiegen, und hielt zu diesem Zweck kurz an. Das erkannte der hinter ihr fahrende 22-Jährige jedoch zu spät und prallte mit voller Wucht auf den stehenden VW der Polizisten.

Der Gesamtschaden des Crashs wird auf rund 23.000 Euro beziffert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Sachschaden, Verletzter, Auffahrunfall
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN