07.04.12 17:39 Uhr
 33
 

Dormagen: Auffahrunfall fordert vier verletzte Personen

Bei einem Auffahrunfall in Dormagen wurden am heutigen Samstagmittag vier Personen leicht verletzt, zudem entstand Sachschaden in nicht unerheblicher Höhe.

Ein 20 Jahre alter Autofahrer war, wie er später angab, kurz abgelenkt und bemerkte deshalb nicht, dass der Wagen vor ihm verkehrsbedingt anhalten musste.

Deshalb fuhr er beinahe ungebremst auf diesen auf. Der Crash war so stark, dass er das Auto vor ihm auch noch auf den Wagen davor schob. Insgesamt wurden vier Personen leicht verletzt.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzter, Dormagen, Auffahrunfall
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört
JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Japan: Frau hat vier ihrer Babys in Beton gegossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Nielsen Ex-Frau von Sylvester Stallone bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesen-Panne bei Livestream von Stadionsprengung
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigen zu Tode penetriert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?