07.04.12 17:12 Uhr
 130
 

"Großes Projekt Pompeji": Restaurierungsarbeiten dauern vier Jahre

Die antike Kulturstätte Pompeji steht vor einer groß angelegten Restaurierung. Insgesamt stehen 105 Millionen Euro für den Erhalt der Ausgrabungsstätte bereit.

Das Geld wird von der Europäischen Union und vom italienischen Staat bereit gestellt. Nun können die auf vier Jahre angelegten Arbeiten endlich beginnen.

Das historische Geländer befindet sich in einem schlechten Zustand. Immer wieder stürzten antike Gebäudeteile um.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Projekt, Europäische Union, Beginn, Restaurierung, Pompeji
Quelle: www.suedkurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aufruf der Türkei-EU-Kommission an die Europäische Union
Schottland: Kein Mindestpreis für Whisky
Flüchtlingskrise: Heiko Maas kritisiert Bruch der Dublin-Regel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aufruf der Türkei-EU-Kommission an die Europäische Union
Schottland: Kein Mindestpreis für Whisky
Flüchtlingskrise: Heiko Maas kritisiert Bruch der Dublin-Regel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?