07.04.12 15:45 Uhr
 557
 

Iranischer Sender Press TV wurde über Satellit abgeschaltet

Die Bayerische Landesmedienanstalt (BLM) hat dem Satellitenbetreiber SES angeordnet, den umstrittenen iranischen Sender Press TV abzuschalten. Begründet wird dies mit einer fehlenden Lizenz. Bereits im Januar hatte die britische Medienaufsicht Ofcom die Sendelizenz entzogen.

Press TV hat sich nicht an entsprechende Lizenzvorgaben gehalten, denn die Redaktion des Senders befand sich nicht in England, sondern in Teheran. Außerdem weigert sich Press TV ein Bußgeld zu bezahlen, nachdem ein im Iran inhaftierter Journalist zu einem Interview gezwungen wurde.

Der Sender spricht von einem Plot der westlichen Welt. Im Kabelnetz von Kabel Deutschland ist Press TV allerdings weiterhin zu empfangen, da Kabel Deutschland momentan keinen Handlungsbedarf sieht. Die BLM prüft aber derzeit die Verbreitung im Kabel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dafz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Iran, Sender, Satellit, Abschaltung
Quelle: www.digitalfernsehen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2012 15:45 Uhr von dafz
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
Press TV ist ein englischsprachiger Sender und wird von der staatlichen Rundfunkgesellschaft des Irans betrieben.

Auf ihrer Internetseite schreiben die, dass die deutsche Regierung für die Abschaltung gesorgt hätte.
http://www.presstv.ir/...

Auf der Seite finden sich dazu einige böse Kommentare gegenüber Deutschland. Meiner Meinung nach war die Abschaltung völlig richtig. Auch Kabel Deutschland sollte nun handeln.
Kommentar ansehen
07.04.2012 16:04 Uhr von TeleMaster
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
...ein Deutscher schaltet einen iranischen TV-Sender ab (Auftraggeber). Bekloppt. Obwohl der absolut nichts damit zu tun hätte. Wenn, dann hätten die Briten handeln müssen.

Ich würde gerne mal erleben, wie der Westen reagiert, würde ein Iraner SES den Auftrag erteilen irgendeinen West-Sender abzuschalten. Lizenz hin, Lizenz her. Ich begrüße zwar nicht alles was aus dem Iran kommt, aber Mundtotmachen scheint ja gerade wieder mehr und mehr in Mode zu kommen... bzw... war vor 70 Jahren auch schon mal Mode. Generelle Aufklärung wäre der bessere Weg. So hat das ganze einen ziemlich faden westlichen Nachgeschmack.

Wäre Europa, Deutschland und all die anderen Gutstaaten, wirklich zu 100% demokratischer Natur, dann muss man andere Weltansichten zwar nicht unbedingt gutheißen (tu ich auch nicht) - aber vollkommen verurteilen darf man diese nicht, wenn man sich selbst das Recht herausnimmt, dass das eigene Weltbild das einzig wahre ist. Was früher "der Russe" war, scheint heute "der Islamist" zu sein. Wie gesagt, mir gefällt vieles was von "drüben" kommt (politisch und menschlich betrachtet) auch nicht. Im Gegenteil. Aber ich verurteile das auch nicht blind, nur weil es mir so vorgekaut wird. Ich möchte vom Islam ja auch nicht verurteilt werden, nur weil ich katholisch bin. Und nur weil es einige tun, muss ich das nicht umgekehrt auch machen wollen.

[ nachträglich editiert von TeleMaster ]
Kommentar ansehen
07.04.2012 16:14 Uhr von dafz
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@Telemaster: Warum die BLM zuständig ist, liegt daran, dass der sogenannte Uplink von SES Astra für Press TV in Unterföhring (bei München) stattfindet. Für die Sat-Verbreitung wird eine gültige Lizenz in einem EU-Land benötigt.
Kommentar ansehen
07.04.2012 16:35 Uhr von architeutes
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
@benjaminix: Aber für den Fall haben wir doch dich , du sagst uns dann
wer der gute, oder der böse ist.
Schade das das Volk der Iraner nichts von der Pressefreiheit
im eigenen Land haben.
Das dir der Sender gefällt glaube ich gerne , ist genau auf
dich zugeschnitten.

[ nachträglich editiert von architeutes ]
Kommentar ansehen
07.04.2012 16:51 Uhr von Atze78
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@ architeutes: du bist super ! spitzenmäßig, sehr guter Kommentar ! bin stolz auf dich ... deine Argumente haben mich überzeugt. Dein Inhalt lässt mich erröten da ich auf soviel gute Information gar nicht vorbereitet war und nun sehe wie einfach und einseitig ich die Welt doch sah !

Troll dich ... nicht zu fassen !

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?