07.04.12 12:34 Uhr
 161
 

Bautzen: Spaziergänger entdeckten totes Baby im Wald

In einem Waldstück in der Nähe von Bautzen (Sachsen) haben Spaziergänger am Freitag die Leiche eines Babys gefunden.

Das tote Kleinkind war in eine Decke gewickelt. Die Polizei sagte: "Wegen der starken Verwesung des Körpers können wir derzeit keine Angaben über das mögliche Alter oder das Geschlecht des Kindes machen."

Die Todesursache soll nun eine Obduktion klären. Wann diese Obduktion durchgeführt wird, ist allerdings noch nicht bekannt gegeben worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Baby, Wald, Spaziergänger, Bautzen
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2012 13:07 Uhr von GangstaAlien
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Spüren Babys: auch solche Schmerzen?
Zb. dieses Kind, wo der Vater, Kopf-Arm und Beine gebrochen hat, wird das Kind später wissen, dass ihm das passiert ist?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?