07.04.12 11:22 Uhr
 159
 

Heidi Klum reicht Scheidung von Ehemann Seal bei Gericht in Los Angeles ein

Heidi Klum hat die Scheidung von ihrem Noch-Ehemann Seal eingereicht. Klum beantragte die Scheidung bei einem Gericht in Los Angeles. Das Supermodel will sich wegen "unüberbrückbarer Differenzen" von ihrem Mann scheiden lassen.

Das Supermodel und der Schmuse-Sänger waren insgesamt sechs Jahre lang verheiratet. Innerhalb der Beziehung entstanden vier Kinder, die zwischen zwei und sieben Jahren alt sind.

Bereits im Januar wurde bekannt, dass die beiden sich auf freundschaftlicher Basis getrennt hätten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Ehemann, Scheidung, Heidi Klum, Los Angeles, Seal
Quelle: www.stol.it

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Mehr Brüste, weniger BH": Heidi Klum gibt Tipps zu Dessous
Topmodel Heidi Klum: "Bin wahrscheinlich noch mit 60 oben ohne am Strand"
Heidi Klum: Dieses Halloween-Kostüm ist alles andere als gruselig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2012 11:17 Uhr von cookies
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ging jetzt ja doch schnell: Scheinbar läuft die Trennung nicht ganz so "freundschaftlich" ab wie beteuert. By the way: Nur drei der vier Kinder sind von Seal. Leni ist (bedauerlicherweise) von Flavio Briatore.

Ich vermute mal, dass der Schriftzug auf dem Arm auch bald Geschichte sein wird. Wie kann man sich nur den Namen tättowieren lassen?Zumindest wenn man prominent ist und die Ehe vemutlich nicht lange hält.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Mehr Brüste, weniger BH": Heidi Klum gibt Tipps zu Dessous
Topmodel Heidi Klum: "Bin wahrscheinlich noch mit 60 oben ohne am Strand"
Heidi Klum: Dieses Halloween-Kostüm ist alles andere als gruselig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?