06.04.12 22:04 Uhr
 161
 

Duisburg: Bewaffneter Raubüberfall auf eine Spielhalle

Eine Spielhalle in Duisburg wurde am gestrigen Donnerstagabend das Ziel zweier bewaffneter Räuber.

Die beiden maskierten betraten kurz nach 22:00 Uhr die Spielhalle im Stadtteil Meiderich und forderten mit vorgehaltener Waffe von den Angestellten das Bargeld.

Nachdem ihnen dieses ausgehändigt worden war, flüchteten die beiden in bisher unbekannte Richtung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Überfall, Duisburg, Räuber, Raubüberfall, Delikt, Spielhalle
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
"America´s Next Top Model"-Teilnehmerin wird in Schießerei schwer verletzt
"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt
Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?