06.04.12 20:41 Uhr
 273
 

Spritpreis auf Rekordniveau: Kraftstoffklau nimmt zu

Elf Prozent Zuwachs in Niedersachsen, sechs Prozent mehr in Bayern, ein Viertel mehr in Mecklenburg-Vorpommern, 33 Prozent in Brandenburg und eine "allgemeine Zunahme" in Nordrhein-Westfalen - so urteilten auf Nachfrage der dapd zahlreiche Landeskriminalämter in Bezug auf Kraftstoffdiebstähle.

Ziel der Diebe sind vor allem Lastwagen und Baumaschinen, aufgrund der riesigen Tanks. Neben den entstanden Kosten für den fehlenden Sprit, müssen auch Reparaturkosten und Kosten für die zusätzliche Standzeit beglichen werden.

Die Diebstähle laufen dabei in den meisten Fällen nach einem ähnlichen Muster ab: So finden die Überfälle meist auf menschenleeren Parkplätzen und im Dunkeln statt - während die Lkw-Fahrer bereits lange Feierabend hatten und nicht mehr im und am Fahrzeug waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FuchsPhone
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Dieb, Benzin, Kriminalität, Kraftstoff, Spritpreis
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2012 21:03 Uhr von architeutes
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Das der Spritpreis: irgentwas mit der Verfügbarkeit zu tun haben soll , kann
ich mittlerweile nicht mehr glauben.
Wenn es irgendeine Vortäuschung falscher Tatsachen gibt,
dann ist es das Geschäft mit dem Öl.
In den einen einzigen Fall , sind sich alle Nationen der Welt
mal einig.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?