06.04.12 19:40 Uhr
 286
 

Maschine von Airline Ryanair muss in Frankfurt notlanden

Ein Flugzeug der britischen Ryanair musste jetzt in Frankfurt-Hahn einen ungeplanten Stopp einlegen und eine Notlandung vornehmen.

Die Maschine befand sich gerade auf dem Weg von Italien nach England, als es plötzlich zu einem Druckabfall in der Kabine kam. Der Pilot verringerte die Reiseflughöhe und ließ die Sauerstoffmasken herab.

Dann folgte eine Notlandung in Frankfurt. 13 Passagiere wurden mit Verdacht auf Verletzungen des Trommelfells behandelt. Passagiere berichteten von einem lauten Knall, bevor der Flieger rasch niedriger ging.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankfurt, Maschine, Notlandung, Ryanair, Billigflieger
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2012 19:48 Uhr von BoscoBender
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
F18 in ein Wohngebiet gestürzt Grade passiert in Virginia ...
Kommentar ansehen
06.04.2012 19:52 Uhr von artefaktum
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry, aber ich korrigiere ungern hier News, aber in der Quelle steht, die Maschine sei in Frankfurt-Hahn (und das ist nicht in Frankfurt) notgelandet also auch da, wo sie gestartet ist. (Der Ausdruck "Frankfurt-Hahn" ist mehr so ein Werbegag von Ryanair. Frankfurt am Main ist es schon gar nicht. Das ist der ganz, ganz große Flughafen.)

[ nachträglich editiert von artefaktum ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?