06.04.12 18:30 Uhr
 38
 

Ratzeburg: Bei Verkehrsunfall wurde Autofahrer leicht verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall am gestrigen Donnerstag im Stadtgebiet von Ratzeburg in Schleswig-Holstein hat sich ein Autofahrer leichte Verletzungen zugezogen. Der Fahrer war mit einem anderen Wagen kollidiert.

"Vor Ort musste die Feuerwehr nicht tätig werden, weil zum Glück keine Person eingeklemmt war und kein Fahrzeug brannte", teilte Einsatzleiter Hauke Tonn mit.

Bei beiden Fahrzeuge entstand nach dem Unglück ein Totalschaden.


WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Autofahrer, Verkehrsunfall, Schleswig-Holstein
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Trollfabrik finanzierte angeblich afroamerikanische US-Bürgerrechtler
Schwedens Außenministerin: Sexuelle Gewalt auf "höchster politischer Ebene"
Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?