06.04.12 18:30 Uhr
 33
 

Ratzeburg: Bei Verkehrsunfall wurde Autofahrer leicht verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall am gestrigen Donnerstag im Stadtgebiet von Ratzeburg in Schleswig-Holstein hat sich ein Autofahrer leichte Verletzungen zugezogen. Der Fahrer war mit einem anderen Wagen kollidiert.

"Vor Ort musste die Feuerwehr nicht tätig werden, weil zum Glück keine Person eingeklemmt war und kein Fahrzeug brannte", teilte Einsatzleiter Hauke Tonn mit.

Bei beiden Fahrzeuge entstand nach dem Unglück ein Totalschaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Autofahrer, Verkehrsunfall, Schleswig-Holstein
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!