06.04.12 18:11 Uhr
 49
 

Steinfurt: Betrunkener Autofahrer baute Verkehrsunfall und wurde schwer verletzt

In Steinfurt in Nordrhein-Westfalen hat am heutigen Freitagmorgen gegen 03.10 Uhr ein 45 Jahre alter Mann einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem er selbst schwer verletzt wurde.

Dieser kam mit seinem Wagen von der Straße ab, geriet in den Straßengraben und überschlug sich, um anschließend auf dem Dach liegen zu bleiben.

Da die Polizisten am Unfallort Alkoholgeruch bemerkten, wurde ein Test durchgeführt. Dieser ergab rund 0,8 Promille. Der Sachschaden wird auf rund 4.000 Euro beziffert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Nordrhein-Westfalen, Autofahrer, Verkehrsunfall, schwer, Betrunkener
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2012 21:43 Uhr von Medieval_Man
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ohhh "...geriet in den Straßengraben und überschlug sich, um anschließend auf dem Dach liegen zu bleiben. "

Wenn er das so gewollt hat... nunja... kann nicht jeder. :-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?