06.04.12 18:11 Uhr
 55
 

Steinfurt: Betrunkener Autofahrer baute Verkehrsunfall und wurde schwer verletzt

In Steinfurt in Nordrhein-Westfalen hat am heutigen Freitagmorgen gegen 03.10 Uhr ein 45 Jahre alter Mann einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem er selbst schwer verletzt wurde.

Dieser kam mit seinem Wagen von der Straße ab, geriet in den Straßengraben und überschlug sich, um anschließend auf dem Dach liegen zu bleiben.

Da die Polizisten am Unfallort Alkoholgeruch bemerkten, wurde ein Test durchgeführt. Dieser ergab rund 0,8 Promille. Der Sachschaden wird auf rund 4.000 Euro beziffert.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Nordrhein-Westfalen, Autofahrer, Verkehrsunfall, schwer, Betrunkener
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neumünster: "Bürgerwehr" will "Zwangsgebühr für neugeborene Ausländer"
Lünen: Schüler wird mutmaßlich von Minderjährigem getötet
Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2012 21:43 Uhr von Medieval_Man
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ohhh "...geriet in den Straßengraben und überschlug sich, um anschließend auf dem Dach liegen zu bleiben. "

Wenn er das so gewollt hat... nunja... kann nicht jeder. :-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix soll Frauen und Farbigen wesentlich weniger Geld anbieten
Kopftuch-Model tritt wegen antiisraelischer Tweets von L´Oreal Kampagne zurück
Wrestler John Cena als "Duke Nukem" in Videogame-Verfilmung in Gespräch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?