06.04.12 17:55 Uhr
 162
 

Celle: Streit endet in Messerattacke - Opfer lebensgefährlich verletzt

In Celle wurde in der Nacht auf den heutigen Karfreitag ein 18 Jahre alter Mann bei einer Messerattacke lebensgefährlich verletzt.

Die beiden Beteiligten, 18 Jahre alten Männer, die sich von ihrer Arbeitsstelle kannten, trafen in einer Kneipe aufeinander. Nachdem einer der beiden diese in den frühen Morgenstunden verließ, folgte ihm der andere.

Daraufhin kam es erst zu einer verbalen Auseinandersetzung. Diese eskalierte und einer der beiden Männer zog ein Messer und stach mehrfach auf den anderen ein. Dann flüchtete er, stellte sich jedoch kurz darauf selbst. Das Opfer wurde bei der Attacke lebensgefährlich verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Opfer, Messerattacke, Celle
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN