06.04.12 16:32 Uhr
 172
 

Hannelore Kraft (SPD): Ladenöffnungszeiten sollen kaum verändert werden

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) will bei einem Wahlsieg der SPD bei der kommenden Landtagswahl die Ladenöffnungszeiten nur geringfügig abändern.

Demnach sollen die Öffnungszeiten an den Sonntagen wieder eingeschränkt und verkürzt werden, so die Ministerin.

"Die SPD will den entstanden Wildwuchs bei den Öffnungszeiten an Sonntagen beschneiden. Das halte ich auch aus gesellschaftspolitischen Gründen für dringend erforderlich.", sagte Kraft.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Laden, Änderung, Hannelore Kraft, Öffnungszeit
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft winkt Posten in Steinkohlekonzern
Rücktritt von allen SPD-Ämtern: Hannelore Kraft nach verlorener NRW-Wahl
NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft: "Ich glaube keinen Umfragen mehr"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2012 22:28 Uhr von DemokrateZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist ja auch Klar warum! "....Das halte ich auch aus gesellschaftspolitischen Gründen für dringend erforderlich.", sagte Kraft....."

Der Landtag hat vor kurzem sich erst eine "Gehaltserhöhung von ca. 500,- € genehmigt", für die AbgeordnetenInnen, monatlich!

Nicht für den Bürger!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft winkt Posten in Steinkohlekonzern
Rücktritt von allen SPD-Ämtern: Hannelore Kraft nach verlorener NRW-Wahl
NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft: "Ich glaube keinen Umfragen mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?