06.04.12 16:10 Uhr
 42
 

Berlin: Ausstellung im Gropius-Bau widmet sich sowjetischer Architektur

Der Berliner Gropius-Bau widmet sich in einer neuen Sonderausstellung der Bauart sowjetische Architektur.

Gezeigt werden Zeichnungen und Bilder, die sich auf die Geschichte einzelner Bauwerke beziehen.

Die Sonderschau "Baumeister der Revolution. Sowjetische Kunst und Architektur 1915 - 1935" ist für interessierte Besucher von Karfreitag bis 9. Juli geöffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Ausstellung, Bau, Architektur, Sowjetunion
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?