06.04.12 15:35 Uhr
 446
 

England: Ist die "britische Version von Dita Von Teese" zu heiß fürs TV?

Beatrix von Bourbon (27), von "Britain´s Got Talent"-Juror auch als "britische Version von Dita Von Teese" betitelt, trat vor kurzem in der englischen Version des "Supertalents" auf.

Zunächst harmlos mit einem roten Kleid aufgetreten, entledigte sich die 27-Jährige ganz schnell ihrer Klamotten und stand am Ende weit freizügiger vor der Jury. Mit freiem Blick auf ihren Po und ihre Brüste, die jedoch an dem wichtigsten Teil mit "Nippel-Quasten" bedeckten waren, stand sie nun da.

Da die (Familien-) Sendung jedoch vor 21 Uhr ausgestrahlt wurde, gab es sofort Beschwerden durch die Zuschauer - der Sender reagierte und legte zwei Sterne auf ihre Oberweite. Juror Simon Cowell war von ihrem Auftritt sehr begeistert und wollte noch einen weiteren "Song" hören.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FuchsPhone
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Familie, Brust, Song, Beschwerde
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tatjana Gsell: So sieht sie heute aus
"Aerosmith"-Sänger: "Donald Trump ist ein guter Freund von mir"
Pamela Andersons Äußeres irritiert in Cannes: Kaum wieder zu erkennen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?