06.04.12 15:35 Uhr
 448
 

England: Ist die "britische Version von Dita Von Teese" zu heiß fürs TV?

Beatrix von Bourbon (27), von "Britain´s Got Talent"-Juror auch als "britische Version von Dita Von Teese" betitelt, trat vor kurzem in der englischen Version des "Supertalents" auf.

Zunächst harmlos mit einem roten Kleid aufgetreten, entledigte sich die 27-Jährige ganz schnell ihrer Klamotten und stand am Ende weit freizügiger vor der Jury. Mit freiem Blick auf ihren Po und ihre Brüste, die jedoch an dem wichtigsten Teil mit "Nippel-Quasten" bedeckten waren, stand sie nun da.

Da die (Familien-) Sendung jedoch vor 21 Uhr ausgestrahlt wurde, gab es sofort Beschwerden durch die Zuschauer - der Sender reagierte und legte zwei Sterne auf ihre Oberweite. Juror Simon Cowell war von ihrem Auftritt sehr begeistert und wollte noch einen weiteren "Song" hören.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FuchsPhone
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Familie, Brust, Song, Beschwerde
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell
Erstmals ein Mann auf Cover des "Playboy": Der verstorbene Hugh Hefner
Nadja Abd el Farrag nach Zusammenbruch in Krankenhaus eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede
Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell
Niedersachsen: Reichsbürgerinnen werden in Gerichtssaal ausfällig und pöbeln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?