06.04.12 14:35 Uhr
 726
 

New York: Mercedes feiert drei Weltpremieren

Heute am 6.April ist in New York die nächste große Automobilmesse eröffnet worden, wo im Grunde alle großen Automobilhersteller vertreten sind. Mercedes etwa feiert gleich drei Weltpremieren.

Tatsächlich haben die Schwaben einiges in ihrem "New Yorker-Gepäck", etwa die neue GL-Klasse als "Full-Size-SUV" mit Platz für sieben Passagiere und etlichen neuen Assistenzsystemen.

Ebenfalls Weltpremiere feiern die neue GLK-Klasse mit dem stärksten Vierzylinder-Diesel "in der SUV-Welt", sowie der V12-Roadster SL 65 AMG mit 630 PS und 1.000 Nm Drehmoment.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, New York, Mercedes, Premiere, Messe
Quelle: www.auto-und-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Autofahrer, der in Menschenmenge raste, wegen Mordes angeklagt
New York: Autofahrer, der in Menschenmenge raste, stand unter Drogeneinfluss
New York: Auto rast in Menschenmenge - Ein Toter und viele Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2012 14:35 Uhr von DP79
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
PS-Fans werden vor allem im SL 65 AMG mit V12 ihre Freude finden. 630 PS sind nicht ohne, 1.000 Nm noch besser...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Autofahrer, der in Menschenmenge raste, wegen Mordes angeklagt
New York: Autofahrer, der in Menschenmenge raste, stand unter Drogeneinfluss
New York: Auto rast in Menschenmenge - Ein Toter und viele Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?