06.04.12 14:05 Uhr
 210
 

Berliner Piraten: Fraktionschef Andreas Baum gibt Fehler zu

Der Fraktionschef der Berliner Piraten, Andreas Baum, gibt zu, nach dem Wahlerfolg in der Hauptstadt, habe sich seine Partei viele Anfängerfehler geleistet.

"Wir hätten uns viel schneller um den organisatorischen Aufbau einer Fraktionsstruktur kümmern sollen. Dann hätten wir mehr Zeit und professionelle Unterstützung gehabt, um uns zu orientieren", sagte Baum.

Doch mittlerweile sei die Berliner Piratenpartei in ihrem Politalltag angekommen. Berührungsängste etablierter Parteien gegenüber den Piraten sieht Baum unterdessen nicht mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Fehler, Piraten, Fraktionschef, Andreas Baum
Quelle: www.bz-berlin.de