06.04.12 13:03 Uhr
 8.500
 

Günther Jauch bekommt wohl bald 500.000 Euro Entschädigung von SKL

Moderator Günther Jauch kann sich auf einen finanziellen Zugewinn einstellen. Im Februar hatte er die Süddeutsche Klassenlotterie (SKL) auf 780.000 Euro verklagt.

Bei der SKL war er jahrelang angestellt und warb auch für das Unternehmen. Nachdem sein Vertrag ausgelaufen war, nutzte die SKL Jauchs Gesicht weiterhin für Werbezwecke.

Das Landgericht Köln bestätigte nun Jauchs Forderung und schlug einen Vergleich vor. Eine Entschädigungssumme von 450.000 bis 500.000 Euro steht im Raum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Entschädigung, Günther Jauch, SKL
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Kuriose Panne bei "Wer wird Millionär?": Mitarbeiter rufen Günther Jauch an
Günther Jauch schimpft in "Wer wird Millionär" über Diddl-Mäuse: "Ich hasse sie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2012 13:15 Uhr von Klassenfeind
 
+37 | -14
 
ANZEIGEN
hust...braucht der das Geld wirklich..?? Wer wird Milionär ??.......Er !!!
Kommentar ansehen
06.04.2012 13:41 Uhr von Alice_undergrounD
 
+43 | -2
 
ANZEIGEN
@ Klassenfeind: brauchen wird er es sicher nicht, das heisst aber nicht, dass es ihm nicht zusteht. die gegenfrage wäre: braucht die SKL das geld?
Kommentar ansehen
06.04.2012 13:53 Uhr von artefaktum
 
+7 | -34
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.04.2012 14:05 Uhr von RainerKoeln
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
hmmm: dass er angestellt war kann ich mir nur schwer vorstellen. er (oder eine Agentur/Produktionsfirma) wird wohl eher eine rechnung geschrieben haben...

per se ist die forderung natürlich gerecht. kommt nur leider beim fußvolk der deutschen nicht so gut an. aber herr jauchs image wird das schon verkraften können
Kommentar ansehen
06.04.2012 15:14 Uhr von skipjack
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Weiß zufällig jemand: welche 500.000€ Frage der Vorsitzende vor dem Urteil Jauch stellte???

Benötigte er den Telefonjoker, oder hat er so gewonnen;_)
Kommentar ansehen
06.04.2012 15:28 Uhr von AdiSimpson
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@weimaragg: dann kriegt er noch 1 mio wegen rufmord ... völlig zu recht kriegt er das, es bestand kein vetrag mehr.
Kommentar ansehen
06.04.2012 16:21 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Jauch hat immer alles gespendet soweit meine Informationen reichen, hat Jauch immer alle Werbeeinnahmen gespendet. Somit dürfte klar sein, dass das Geld nicht an Jauch geht - sondern für einen wohltätigen Zweck bestimmt ist. Also für eine gute Sache.
Kommentar ansehen
06.04.2012 16:25 Uhr von bbboys
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Bitte nicht vergessen, das die SKL nicht arm ist und sicherlich die 500k mit der Werbung einehmen woll(t)en. Sonst könnte meine Pommesbude ja mit Jauch werben - Geld hat der Jauch ja genug. Es geht ihm sicherlich nicht ums Geld - aber Recht muß Recht bleiben. Klaue ja auch keine Äpfel beim Bauern, weil der genug hat.
Kommentar ansehen
06.04.2012 16:42 Uhr von artefaktum
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@bbboys: "Es geht ihm sicherlich nicht ums Geld (...)"

Hä? Bitte News lesen:

"Im Februar hatte er die Süddeutsche Klassenlotterie (SKL) auf 780.000 Euro verklagt."
Kommentar ansehen
06.04.2012 16:45 Uhr von bbboys
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ artefaktum: wie willste jemanden verklagen ohne Streitwert ?
Kommentar ansehen
06.04.2012 16:50 Uhr von artefaktum
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@bbboys: "wie willste jemanden verklagen ohne Streitwert ?"

Für was willst du sonst klagen als für Geld? Netter Handschlag, schönes Abendessen, Gummibärchen?
Kommentar ansehen
06.04.2012 16:53 Uhr von bbboys
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sag ich doch. auf Unterlassung, da lacht sich die SKL kaputt. Aber ich glaube nicht das er das Geld haben will, sondern das der normal Weg ist um dies zu unterbinden. Ich glaube nicht das er so raffgierig ist. Die Meldungen hören sich immer so an als würde es NUR ums Geld gehen.

[ nachträglich editiert von bbboys ]
Kommentar ansehen
06.04.2012 16:58 Uhr von bbboys
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
von ThomasHambrecht: "... soweit meine Informationen reichen, hat Jauch immer alle Werbeeinnahmen gespendet. Somit dürfte klar sein, dass das Geld nicht an Jauch geht - sondern für einen wohltätigen Zweck bestimmt ist. Also für eine gute Sache."
Kommentar ansehen
06.04.2012 17:00 Uhr von artefaktum
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@bboys: "Aber ich glaube nicht das er das Geld haben will, sondern das der normal Weg ist um dies zu unterbinden."

Muss man das verstehen? Er verklagt jemandem um 750.000 Euro, weil der das Geld nicht will. So wird´s sein. ;-)
Kommentar ansehen
06.04.2012 17:21 Uhr von bbboys
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ artefaktum: ok ich geb auf. Wie ZhomasHamrecht schon schrieb - er hat das Geld immer gespendet, aber egal....
Kommentar ansehen
06.04.2012 17:33 Uhr von fallobst
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ artefaktum: worauf willst du hinaus? rechtsstaatlichkeit und rechtssicherheit soll es in deutschland nur noch bis zu einem gewissen einkommen geben, oder was?
Kommentar ansehen
06.04.2012 17:40 Uhr von bbboys
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
danke fallobst: danke fallobst

[ nachträglich editiert von bbboys ]
Kommentar ansehen
07.04.2012 03:02 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
nochmal für den letzten deppen: mir wird (fast): schlecht...eine urtypische deutsche neid-reaktion...ohoooo er ist reich, er braucht es nicht, hängt dieses arschloch mimimimi...echt eklig!!! gilt wahrlich nicht für alle, aber all jene die so denken, ...ach egal, austherapiert.

[ nachträglich editiert von Alice_undergrounD ]

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Kuriose Panne bei "Wer wird Millionär?": Mitarbeiter rufen Günther Jauch an
Günther Jauch schimpft in "Wer wird Millionär" über Diddl-Mäuse: "Ich hasse sie"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?