06.04.12 11:00 Uhr
 714
 

Notizbuch-Seite von Leonardo da Vinci zeigt sein Faible für Totenschädel

Jetzt ist eine Seite aus Leonardo da Vincis Notizbuch aus dem Jahre 1510 aufgetaucht. Diese Seite gibt einen Einblick in den Tagesablauf des Künstlers.

Beispielsweise stand auf seiner Checkliste, dass er Kohle kaufen, Papier besorgen, aber auch ungewöhnlicherweise einen Totenschädel finden müsse, da er sich ohne Schädel nicht aus dem Haus traute.

Diese Seite sowie mehr als 80 weitere Seiten aus dem Notizbuch sind ab dem 4. Mai in einer Ausstellung in der Queen’s Gallery im Londoner Buckingham Palace zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Seite, Leonardo da Vinci, Leonardo, Notizbuch, Totenschädel
Quelle: www.dailymail.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2012 20:18 Uhr von sabun
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Crushial: wird intelektuell. oder täusche ich mich jetzt?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?