06.04.12 10:19 Uhr
 115
 

Neu-Ulm: Mutmaßlicher Fetischist klaute Schuhe

Kurioser Anruf einer 26-Jährigen bei der Polizei in Neu-Ulm: Ihr wurden mehrere Schuhe vom Dachboden gestohlen.

Der unbekannte Dieb hatte sogar die Holzstreben des Dachbodens verbogen, um an das Diebesgut zu kommen.

"Es konnte nicht geklärt werden, ob es sich um einen Schuhdieb oder einen Fetischisten handelt" so die örtlichen Beamten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schuh, Ulm, Neu-Ulm, Fetischist
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Videothek bietet nur einen Film an - 14000 Kopien von Jerry Maguire
"Weihnachtsessen": Düsseldorfer Zoll zieht 140 getrocknete Frösche aus Verkehr
Berlin: 17-Jähriger versucht mit Spielzeugpistole Späti auszurauben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schuhtrend 2017 - Birkenstocks auch diesen Sommer wieder ein Must Have
Los Angeles: Videothek bietet nur einen Film an - 14000 Kopien von Jerry Maguire
Bestand der Schneeleoparden dramatisch gesunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?