06.04.12 10:19 Uhr
 115
 

Neu-Ulm: Mutmaßlicher Fetischist klaute Schuhe

Kurioser Anruf einer 26-Jährigen bei der Polizei in Neu-Ulm: Ihr wurden mehrere Schuhe vom Dachboden gestohlen.

Der unbekannte Dieb hatte sogar die Holzstreben des Dachbodens verbogen, um an das Diebesgut zu kommen.

"Es konnte nicht geklärt werden, ob es sich um einen Schuhdieb oder einen Fetischisten handelt" so die örtlichen Beamten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schuh, Ulm, Neu-Ulm, Fetischist
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater
Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?