06.04.12 09:13 Uhr
 44
 

Argentinien: 13 Tote durch Sturm in Buenos Aires

Mit mehr als 100 Stundenkilometer fegte ein Sturm über Buenos Aires, der Hauptstadt von Argentinien, hinweg.

Es gab dabei mindestens 13 Tote und schwere Verwüstungen. Sturm und Hagel überraschte die Bewohner nach einem 30 Grad warmen Tag.

"Wir haben eine riesige Aufgabe vor uns, den Schaden zu reparieren. Wir haben fast 110 umgekippte Bäume", so eine Vertreterin der Stadtverwaltung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tote, Argentinien, Sturm, Buenos Aires
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buenos Aires: Anwalt hat drei Elefanten als Mandanten
Buenos Aires verbietet Events mit Synthesizern: "Kraftwerk" darf nicht auftreten
Buenos Aires: Ausstellung eröffnet - nachdem sie mehr als 40 Jahre verschoben wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buenos Aires: Anwalt hat drei Elefanten als Mandanten
Buenos Aires verbietet Events mit Synthesizern: "Kraftwerk" darf nicht auftreten
Buenos Aires: Ausstellung eröffnet - nachdem sie mehr als 40 Jahre verschoben wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?