06.04.12 07:25 Uhr
 183
 

China sei Dank: VW Phaeton glänzt mit Verkaufsplus von rund 50 Prozent

Der Volkswagen-Konzern hat momentan allen Grund zur Freude. Das Flaggschiff Phaeton kann jetzt mit enormen Zuwachsraten glänzen. Verantwortlich dafür zeichnet sich der chinesische Markt.

So rollten 2011 11.166 Phaeton aus der gläsernen Manufaktur in Dresden, was einem Plus von satten 50 Prozent entspricht. Ein Großteil dieser Produktion rollt nun über chinesische Straßen.

Vor allem Sechs- und Achtzylinder-Benziner verkauften sich hervorragend. Diese sind zudem meist voll ausgestattet und natürlich mit langem Radstand. Was die absoluten Verkaufszahlen angeht liegt man freilich immer noch weit hinter den direkten Mitbewerbern. Der neue Phaeton rollt 2015 zu den Händlern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: China, Prozent, VW, Dank, Phaeton, VW Phaeton
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?