05.04.12 18:58 Uhr
 206
 

Frankreich: Alarm im Atomkraftwerk Penly

Alarm im Atomkraftwerk Penly heute Nachmittag. Das AKW hat sich abgeschaltet. Es soll keine Verletzten geben.

Anscheinend wurde die Abschaltung durch eine schmorende Wasserpumpe und die daraus resultierenden Rauchwolken verursacht.

Für die Bevölkerung soll keine Gefahr bestehen. "EDF muss erklären, warum es diese bedrohlichen Rauchwolken überhaupt gegeben hat.", so die Atomkraftwerk-Expertin von Greenpeace Sophie Majnoni.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankreich, Alarm, Atomkraftwerk, Rauchwolke
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Ermittlungen gegen Richter nach AfD-Rede wegen Volksverhetzung