05.04.12 18:54 Uhr
 905
 

Grünen-Politiker wird wegen Homosexualität von FDP-Politikerin massiv beschimpft

Der Grünen-Politiker Volker Beck ist in einem Brief der FDP-Politkerin Cordula Drechsler wegen seiner Homosexualität massiv attackiert worden.

Beck spricht von einer "menschenverachtenden Drohmail", denn die Stadrätin schreibt darin ganz offen: "Leute wie Sie Herr Beck braucht das deutsche Wählervolk beim besten Willen nicht".

Der Grünen-Politker hat sich nun bei FDP-Chef Phillip Rösler beschwert und die Partei aufgefordert, sich öffentlich von Cordula Drechsler zu distanzieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, Politiker, Homosexualität, Drohbrief
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2012 18:57 Uhr von spencinator78
 
+24 | -8
 
ANZEIGEN
Hat: die Frau Drechsler Vergessen wer unser Außenminister ist? ^^
Kommentar ansehen
05.04.2012 18:57 Uhr von spencinator78
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Hat: die Frau Drechsler Vergessen wer unser Außenminister ist? ^^
Kommentar ansehen
05.04.2012 19:47 Uhr von Lordkacke-WOB
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Und nun heult sich sich der Beck wie eine Muschie bei den Medien aus.
Kommentar ansehen
05.04.2012 20:03 Uhr von NoPq
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Da versucht jemand in die Opferrolle schlüpfen zu können :D

Belgarath hat vollkommen recht
Kommentar ansehen
05.04.2012 21:53 Uhr von Spyders-Web
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
In einer anderen Quelle nämlich Spiegel Online, ist ein angeblicher Auszug aus der Mail zu lesen - und da wird recht deutlich, dass Frau Drechsler da einen ganz falschen Ton gewählt hat:

"Es gibt noch westliche Länder (wie Rußland), von den islamischen Ländern mal ganz zu schweigen, die Farbe bekennen zu Homosexualität. Auch in Deutschland denkt die Mehrheit der Bevölkerung so, sie getraut es sich nur (noch nicht) zu sagen. (...) Leute wie Sie Herr Beck braucht das deutsche Wählervolk beim besten Willen nicht."

http://www.spiegel.de/...

Zwar mag Beck schon beizeiten etwas schräg mit seiner Homosexualität brilliert haben ... aber das rechtfertigt diese E-Mail ganz und gar nicht. In islamischen Ländern wird Homosexualität mit dem Tode bestraft. Wenn sich Frau Drechsler für sowas ausspricht, bezweifle ich IHRE Eignung als Politikerin ebenso.
Kommentar ansehen
05.04.2012 22:42 Uhr von Nothung
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
die Grünen "Spitzenpolitiker": ein Schwuler, der darauf stolz ist,
eine Durchgeknallte, die darauf stolz ist,
ein türkischstämmiger Sozialpädagoge, der darauf stolz ist,
ein Maoist, der darauf stolz ist.
Kommentar ansehen
05.04.2012 23:06 Uhr von cheetah181
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
DerBelgarath: "Wäre er hetero, müsste man ihm das Eintreten für die Rechte anderer hoch anrechnen - aber so handelt er aus egoistischen Motiven"

Was bringt es ihm denn persönlich sich in Russland für Schwulenrechte auf´s Maul hauen zu lassen?

Ich mag sein Auftreten auch nicht, manchmal übertreibt er sogar, aber "Opferrolle" und "Muschie" sind keine Begriffe, die ich mit Volker Beck verbinde. Der Mann ist mutiger als es solche Trolle wie "Lordkacke-WOB" oder "NoPq" je sein werden.

Und Frau Drechsler ist anscheinend vollkommen unzurechnungsfähig. Gut, dass sowas langsam aber sicher ausstirbt in Deutschland.
Kommentar ansehen
06.04.2012 03:29 Uhr von DerMaus
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Als winzigste Randgruppe von allen sollte die FDP tunlichst davon absehen, Mindeheitenbashing zu betreiben.
Kommentar ansehen
06.04.2012 16:06 Uhr von cheetah181
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
DerBelgarath: Ja sie ist kein Mitglied der FDP mehr.

Sie attackiert Beck aber ganz offensichtlich schon dafür, dass er schwul ist. Das ist vielleicht aus dieser Quelle nicht ersichtlich, bei Spiegel Online aber schon:

"Es gibt noch westliche Länder (wie Rußland), von den islamischen Ländern mal ganz zu schweigen, die Farbe bekennen zu Homosexualität. Auch in Deutschland denkt die Mehrheit der Bevölkerung so, sie getraut es sich nur (noch nicht) zu sagen."

Was heißt also "Farbe bekennen zu Homosexualität" für Frau Drechsler? Festnahmen? Polizeigewalt? Strafe, wenn über das Thema gesprochen wird?
Ich will ihr mal nich vorwerfen, dass sie islamische Verhältnisse wünscht, aber selbst so passen ihre Vorstellungen eher zur NPD als zur FDP.
Kommentar ansehen
12.04.2012 18:31 Uhr von grafcordula
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
welle mach mal was! die würde des menschen ist unantastbar.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?