05.04.12 18:40 Uhr
 609
 

In Israel wird Günter-Grass-Gedicht gelassen aufgenommen

Während in Deutschland die Reaktionen auf das Anti-Israel Gedichts des Schriftstellers Günter Grass zahlreich sind (ShortNews berichtete) und viele dem Autor Antisemitismus vorwerfen, ist in Israel davon wenig zu merken.

Die Israelis nehmen das Gedicht "Was gesagt sein muss" sehr gelassen auf, die meisten Reaktionen sind ein typisches "Na wenn schon".

Der israelische Historiker und Deutschlandkenner Tom Segev erklärt dies damit, dass der Nobelpreisträger Grass in Israel keine "bedeutende moralische Institution" darstelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Israel, Antisemitismus, Günter Grass, Gedicht
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2012 20:02 Uhr von daguckstdu
 
+8 | -14
 
ANZEIGEN
Netanjahus zu dem Gedicht von Günter GraSS: "Der peinliche Vergleich, den Günter Grass zwischen Israel und dem Iran gezogen hat, einem Regime, das die Shoah leugnet und zur Vernichtung Israels aufruft, sagt sehr wenig über Israel und viel über Herrn Grass.
Der Iran, nicht Israel, stellt eine Bedrohung für den Weltfrieden und die Sicherheit in der Welt dar.
Der Iran, nicht Israel, droht anderen Staaten damit, sie auszulöschen.
Der Iran, nicht Israel, unterstützt Terrororganisationen, die Raketen gegen unschuldige Zivilisten richten.
Der Iran, nicht Israel, unterstützt das Massaker des syrischen Regimes an seinem Volk.
Der Iran, nicht Israel, steinigt Frauen, henkt Homosexuelle und unterdrückt aufs grausamste Millionen eigener Bürger.
Sechzig Jahre lang hat Herr Grass seine Vergangenheit als Mitglied der Waffen-SS verschwiegen. Daher überrascht es nicht, dass er den einzigen jüdischen Staat auf der Welt als größte Bedrohung für den Weltfrieden ansieht und ihm sein Recht auf Selbstverteidigung abspricht.
Anständige Leute auf der ganzen Welt sollten diese ignoranten und verwerflichen Aussagen verurteilen."
Kommentar ansehen
05.04.2012 20:09 Uhr von LoneZealot
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
@daguckstdu: In anderen Ländern würde jetzt die deutsche Botschaft belagert und Deutschlandfahnen verbrannt werden.

LOL Minus??

Schreibt doch mal was Ähnliches über den Islam/Moslems.

[ nachträglich editiert von LoneZealot ]
Kommentar ansehen
06.04.2012 00:58 Uhr von ElChefo
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
1984 und du bist allseits als der Dorftrottel bekannt.

Frage mich gerade, was trauriger ist:
Wichtig genug sein, das dumme Menschen den Namen verhohnepiepeln...
...oder gerade so intelligent genug, Buchstaben auszutauschen und darüber dümmlich zu lachen...
Kommentar ansehen
06.04.2012 06:29 Uhr von Logopogo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
verhohnepiepeln muss ich mir merken, dass klingt lustig :-)

danke ElCh efo

[ nachträglich editiert von Logopogo ]
Kommentar ansehen
06.04.2012 09:56 Uhr von daguckstdu
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@ElChefo: "...und du bist allseits als der Dorftrottel bekannt."

Auch er bekommt irgendwann die Erleuchtung, habe nur ein wenig Geduld! :))
Kommentar ansehen
06.04.2012 10:01 Uhr von daguckstdu
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@1933: "deshalb nennt man ja netanjahu auch nuttyyahoo, der weiss nämlich nicht was der labert :)"

Oh, passt dir denn das nicht was Bibi so dichtet? Gilt nicht gleiches recht für alle, oder macht man bei den Israelis einfach nur eine Ausnahme und will denen den Mund verbieten!

Komisch sagt ein Herr GraSS was und man kritisiert ihn, will man ihn Mundtod machen, nein man startet sogar eine Kampagne gegen ihn, wobei man die Kritiker GraSS auch Mundtod machen will , eben mit dem Argument das man ihn Mundtod machen will!

Manche scheinen den Begriff Meinungsfreiheit und Demokratie nie so richtige verstanden zu haben!
Kommentar ansehen
06.04.2012 10:29 Uhr von daguckstdu
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@dr.chaos: "und nennen dann andere einfach antisemiten oder judenhasser"

Komm!! Du kannst du jetzt nicht hier latente negative Einstellungen oder auch Emotionen, damit rechtfertigen es handele sich hier um das Demokratie Verständnis des Einzelnen!

Hat doch Geobbels schon gewusst als er sagte, Zitat: "Wir gehen in den Reichstag hinein, um uns im Waffenarsenal der Demokratie mit deren eigenen Waffen zu versorgen. Wir werden Reichstagsabgeordnete, um die Weimarer Gesinnung mit ihrer eigenen Unterstützung lahmzulegen. Wenn die Demokratie so dumm ist, uns für diesen Bärendienst Freifahrkarten und Diäten zu geben, so ist das ihre eigene Sache. Uns ist jedes gesetzliche Mittel recht, den Zustand von heute zu revolutionieren."

Hier der link dazu: http://www.wissen.de/...

[ nachträglich editiert von daguckstdu ]
Kommentar ansehen
06.04.2012 10:33 Uhr von LoneZealot
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@dr.chaos: Dann erklär Du doch mal bitte wann für Dich jemand Antisemit/Judenhasser ist, das könnte uns sicher weiterhelfen.

Optimal wären Beispiele von SN, zur Not gehts auch ohne.
Kommentar ansehen
09.04.2012 05:29 Uhr von ElChefo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bruecke: Dummerweise passt dein Spiegel-Link nicht zu deinen Aussagen. Dreht sich um nen anderen, der nen Hamas-Versorger umgelegt hat.

"Große Mengen an verschiedenartigen in Israel und den USA gebauten Waffen sind in einem der Verstecke bewaffneter Terrorgruppen in der syrischen Stadt Homs entdeckt und sichergestellt worden."

Proof or didn´t happen. Und bitte nicht wieder irgendwelche Quellen, die nix mit dem gesagten zu tun haben. Hatten wir ja gerade eben erst.

...bis dahin bleibt es die syrische Regierungsversion der Brutkastenlüge.
Kommentar ansehen
10.04.2012 18:42 Uhr von MerZomX
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
tja, wenn Deutschland und die Welt sich mal so aufgeregt hätten beim Mavi Marmara Fall. Das wurde schön nach hinten gedrängt:-(


MerZomX
Kommentar ansehen
12.04.2012 13:22 Uhr von daguckstdu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@He Bruecke: wolltest du schreiben " dakackstdu"? Hast du etwas was mit 1933 irgendetwas gemeinsam?

"jaja so isser halt der daguckstdu"

Na nochmal die Kurve gekriegt? :))

[ nachträglich editiert von daguckstdu ]

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?