05.04.12 17:19 Uhr
 335
 

Sexualmord in Allgäuer Klinik: 18-Jähriger unter Verdacht

In einer Allgäuer Klinik wurde eine Frau ermordet (Shortnews berichtete). Jetzt steht ein 18-Jähriger unter Verdacht.

Der junge Mann war wie die Frau Patient in der Klinik. Nach einer Feier soll er sie dann getötet haben. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um ein Sexualdelikt handelt. Das ergab die Obduktion.

Überführt wurde der 18-Jährige laut Polizei durch DNA-Spuren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: turamichele
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Verdacht, Klinik, Sexueller Missbrauch
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2012 05:46 Uhr von iarutruk
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ganz klar für mich Kopf ab. Nein nicht wie ihr denkt, ich wäre für die Todesstrafe. Ich meinte den Nillenkopf!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?