05.04.12 15:38 Uhr
 235
 

Gießener Mathematikum zeigt Ausstellung "Mathematik in Stahl"

Das Gießener Mathematikum beschäftigt sich in einer neuen Sonderausstellung mit verschiedenen Stahlskulpturen, die einen Bezug zur Mathematik aufweisen.

Gezeigt werden 70 futuristische Objekte, die die Schönheit der Geometrie aufzeigen sollen. Für interessierte Besucher ist die Sonderschau "Mathematik in Stahl" noch bis zum 6. Mai 2012 geöffnet.

"Was ich faszinierend finde ist, wie schön und ästhetisch das gearbeitet ist. Je nachdem wie ich mich positioniere, sehe ich immer etwas anderes.", sagte Laila Popovic vom Mathematikum.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Stahl, Mathematik, Gießen
Quelle: www.hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aktivisten bauen Holocaust-Mahnmal vor Haus des AfD-Politikers Björn Höcke nach
Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel
Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?