05.04.12 15:38 Uhr
 232
 

Gießener Mathematikum zeigt Ausstellung "Mathematik in Stahl"

Das Gießener Mathematikum beschäftigt sich in einer neuen Sonderausstellung mit verschiedenen Stahlskulpturen, die einen Bezug zur Mathematik aufweisen.

Gezeigt werden 70 futuristische Objekte, die die Schönheit der Geometrie aufzeigen sollen. Für interessierte Besucher ist die Sonderschau "Mathematik in Stahl" noch bis zum 6. Mai 2012 geöffnet.

"Was ich faszinierend finde ist, wie schön und ästhetisch das gearbeitet ist. Je nachdem wie ich mich positioniere, sehe ich immer etwas anderes.", sagte Laila Popovic vom Mathematikum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Stahl, Mathematik, Gießen
Quelle: www.hr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immaterielles Kulturgut? Auf Mallorca darf es keine blutigen Stierkämpfe mehr geben
Bayreuth: Katharina Wagner bei ihrer "Tristan"-Inszenierung lautstark ausgebuht
Bayreuther Festspiele: Erstmals inszenierte jüdischer Regisseur "Meistersinger"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Telekom-Kunden: Bewährungsstrafe für 29-jährigen Briten im Hacker-Prozess
Hamburg: Mann sticht im Supermarkt wahllos auf Kunden ein - ein Toter
Hamburg: Mann attackiert Supermarktkunden mit Küchenmesser - Ein Toter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?