05.04.12 11:06 Uhr
 100
 

USA: Chevrolet Volt und Toyota Prius mit neuen Rekordzahlen

Gerade ist wieder ein Monat zu Ende gegangen, prompt kommen einige Zulassungszahlen aus den USA herüber geweht: Chevrolet Volt und Toyota Prius feiern neue Rekordergebnisse.

Tatsächlich konnte vor allem der Volt kräftig zulegen und nach nur knappen 1.000 verkauften Modellen im Februar im März fast 2.300 Mal verkauft werden. Der Nissan Leaf hingegen blieb mit 579 verkauften Modellen deutlich zurück.

Dafür konnte auch Toyota mit seiner Prius-Familie (und in den USA extrem gestiegenen Spritpreisen) glänzen. Mit 25.000 verkauften Hybridautos im März 2012 fahren die Japaner in den USA ebenfalls einen neuen Rekord ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: USA, Rekord, Toyota Prius, Chevrolet Volt
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2012 11:06 Uhr von DP79
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da darf man gespannt sein, wie sich die Zahlen weiter entwickeln - auch vom hiesigen Opel Ampera in Deutschland und Europa. Ich persönlich finde alternative Modelle (noch( zu teuer.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?