05.04.12 10:57 Uhr
 230
 

Hannover: Gemeinde wirbt mit Todesanzeige von Jesus für Gottesdienst am Karfreitag

Eine evangelische Gemeinde aus der Nähe von Hannover warb nun mit einer recht ungewöhnlichen Methode für den am Karfreitag stattfindenden Gottesdienst.

Die Gemeinde schaltete eine Todesanzeige für Jesus. In der Anzeige steht unter anderem: "Wir gedenken des Todes von Jesus Ben Josef genannt der ´König der Juden´".

Der zuständige Pastor ist gespannt auf die Resonanz. Im letzten Jahr hatte ein Dekan aus Nürnberg eine Anzeige geschaltet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hannover, Jesus, Gemeinde, Gottesdienst, Karfreitag
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?