05.04.12 10:55 Uhr
 115
 

Studie: Paviane haben schlechte soziale Intelligenz

Paviane sind genauso schlau wie Menschenaffen. Dies hat nun eine Studie des Deutschen Primatenzentrums in Göttingen festgestellt.

"Die Intelligenz (der Affen) hängt offenbar nicht in erster Linie von der Verwandtschaft mit dem Menschen, sondern von der Umweltanpassung ab", so die Autorin Vanessa Schmitt.

Die soziale Intelligenz allerdings ist unter der eines menschlichen Kleinkindes. Die Grenze zwischen Menschenaffen und anderen Affenarten, so die Studie, ist anscheinend geringer wie bisher angenommen.


WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Art, Intelligenz, Primat
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vereinigte Arabische Emirate gründen Ministerium für Künstliche Intelligenz
Langzeitstudie: In Deutschland gibt es immer weniger Insekten
Tierforschung: Fische können depressiv werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?