05.04.12 10:08 Uhr
 991
 

Fußball: Zwei 1. FC Köln-Profis kommen zu spät zur Bus-Abfahrt

Eigentlich sollte der Bus zum Trainings-Lager des 1. FC Kölns pünktlich losfahren, doch zwei Profis verschliefen die Abfahrt.

Zuerst kam Michael Rensing (27) zu spät, bevor Mato Jajalo (23) kurz darauf beim Bus ankam. Letzterer kam sogar 15 Minuten zu spät. Nun hat sich Köln-Trainer Stale Solbakken eine lustige Strafe für Jajalo ausgedacht.

"Jajalo musste am Abend vor der Mannschaft, die im Trainingsspielchen gewonnen hat, ein Lied singen", erklärte er.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Strafe, Bus, Abfahrt
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2012 11:22 Uhr von hboeger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Aha ! Ein Lied singen, ist ja doll ! !
Kommentar ansehen
05.04.2012 13:41 Uhr von Findolfin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ironie on: Was, sogar ganze 15 Minuten?! Unhaltbar!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil
Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?