04.04.12 17:57 Uhr
 651
 

Betrüger trickste mit Spezialtinte - Er könne Euroscheine herstellen

Einem Trickbetrüger sind zwei Geschäftsleute im spanischen Ort Alt Empordà in Katalonien aufgesessen. Der aus Afrika stammende Mann gab vor, durch eine Spezialtinte und mit entsprechendem Papier Euroscheine herstellen zu können.

Zunächst hatte der Gauner die beiden Interessenten mit preisgünstigen Maschinen geködert. Später kam er mit ihnen auf seine eigentliche Sparte zu sprechen, die sie hellhörig machte: Er könne mit Spezialpapier und Tinte Geldscheine drucken.

Die Geschäftsleute witterten sodann einen riesigen Reibach. Sie kauften ihm riesige Mengen des versprochenen speziellen Papiers und Tintenflüssigkeit für 41.000 Euro ab. Nach dem Auffliegen des Betruges stand nun der Mann aus Afrika vor Gericht. Er wurde zu 28 Monaten Haft verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Betrüger, Fälschung, Tinte, Geldschein
Quelle: www.arena-info.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2012 18:21 Uhr von kingoftf
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Uralter Trick, das stand schon auf den Tafeln der 10 Gebote von Moses.
Komisch, dass da immer noch Hohlbirnen drauf reinfallen.
Kommentar ansehen
04.04.2012 21:14 Uhr von rubberduck09
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Und warum verknackt man den jetzt? Ehrliche Bürger bescheißen -> Betrug.

Aber Betrüger bescheißen... Das kann doch dem Staat grad recht sein.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?