04.04.12 16:45 Uhr
 3.938
 

USA/Arizona: Internet-"Trollen" drohen bis zu 25 Jahre Gefängnis

Im US-Bundesstaat Arizona drohen Internet Trollen schon bald bis zu 25 Jahre Haft. Wenn Stalker elektronische Geräte bzw. das Internet nutzen und vorsätzlich Angst verbreiten, belästigen, drohen, ärgern oder beleidigen, kann es bis zu 25 Jahren Haft kommen.

Es gibt eine Unterteilung in unterschiedliche Schweregrade von 2.500 US-Dollar bis hin zu langjährigen Gefängnisstrafen. Mit dem neuen Gesetz soll gegen Online-Mobbing vorgegangen werden.

Die beiden gesetzgebenden Parlamente haben das neue Gesetz bereits abgesegnet. Nun fehlt nur noch die Unterschrift der Gouverneurin Janice K. Brewer, um das Gesetz abzusegnen. Kritiker sehen darin eine potentielle Einschränkung der Redefreiheit im Internet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guugle
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Internet, Gefängnis, Mobbing, Troll, Redefreiheit
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2012 17:15 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Police State in the USA. United Security Agency ?



Aber ob das überhaupt stimmt ist auch sone Frage: Krone.at

[ nachträglich editiert von Jesus_From_Hell ]
Kommentar ansehen
04.04.2012 17:16 Uhr von Gierin
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Warum so kompliziert: Arizona soll doch einfach die "Stand Your Ground" - Gesetze einführen. Dann darf man die Internet - Trolle umgehend erschiessen, wenn man sich bedroht fühlt.
(Kleiner Tipp: Vor der Schussabgabe einfach rufen: "Oh mein Gott, er kommt direkt auf uns zu!")
Kommentar ansehen
04.04.2012 17:49 Uhr von architeutes
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@Jimboooo: So wie ich das da oben lese, gilt das eher für den privaten
Berreich.Stalken ,drohen,Angst verbreiten sind doch
durchaus Dinge die zurecht geahndet werden , das ist hier
genauso.
Aber das ist dir eh egal , cooler Spruch , echt individuell.
Glaubst du im Ernst man bekommt für Kritik 25 Jahre ??
Weniger ist mehr , das gilt auch bei Kommentaren.
Kommentar ansehen
04.04.2012 18:03 Uhr von architeutes
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Jimboooo: Lebst du in Arizona ? Du magst doch keine Amis , was stört
dich denn. Wenn die Leute in Arizona das nicht wollen
werden sie schon protestieren.
Und die anderen Länder werden sowieso hier nie erwähnt.
Ist halt cool über die Amis zu urteilen , stört die sowieso
nicht.
Schau auf @makak,mit seinem Kommentar , besser kann
man nicht argumentieren.
Kommentar ansehen
04.04.2012 18:06 Uhr von HansiHansenHans
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
25 jahre: warum nicht gleich todesstrafe?
Kommentar ansehen
04.04.2012 18:40 Uhr von bibip98
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
wie sagt Obelix? die spinnen die Amis!
Kommentar ansehen
04.04.2012 18:40 Uhr von HydrogenSZ
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
u mad USA? problem officer? :D
Kommentar ansehen
04.04.2012 19:02 Uhr von IceDevilHH81
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wo ist euer Problem, es geht hier um Stalking, das ist genau so wenig ehrenhaft wie die Anonymität des Internets zum Mobbing und dem daraus entstehenden Psychoterror zu nutzen. Auch in den USA wird keiner einfach mal so zu 25 Jahren verurteilt weil er Person XYZ verfolgt hat. Wie viele Stalkingopfer in Deutschland würden sich so eine Regelung wünschen??? Aber hier kann man ja nix machen bis nix passiert und dann ist es meistens zu spät. In der heutigen Zeit ist es wichtig grundsätzlich erstmals Gesetze gegen sowas zu haben um dann im entsprechenden Fall auch dagegen vorgehen zu können.

Die die sich jetzt aufregen nutzen das Internet entweder selbst zum Mobben und Stalken oder sind die gewöhnlichen Anti-USA Trolls.

[ nachträglich editiert von IceDevilHH81 ]
Kommentar ansehen
04.04.2012 19:55 Uhr von Alois_Besenstiel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gegen die Amerikaner habe ich rein gar nichts. Ihre regierenden Politiker sind halt Genunfälle.
Kommentar ansehen
04.04.2012 21:07 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Das sollte man hier auch mal einführen! Besonders für diejenigen, die in den Foren ständig illegales Downloaden und andere kriminelle Dinge befürworten. Einfach nur asozial!
Kommentar ansehen
05.04.2012 00:36 Uhr von Fabrizio
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
würde man die Gesetze hier auch einführen: würde manches hier komplett anders laufen ;)
Kommentar ansehen
05.04.2012 08:42 Uhr von Marco Werner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und wo bleibt der Rest ? Achtungsgebietender ist schon da...wo bleiben denn Schlotti, Helldriver und der Rest der potentiellen Häftlinge ?
Kommentar ansehen
05.04.2012 09:09 Uhr von sandra89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Würde man das Gesetz in Deutschland einführen würde so mancher SN-User in den Knast fliegen!
Kommentar ansehen
05.04.2012 10:28 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sandra: Da kannst du aber sicher sein :)
Kommentar ansehen
05.04.2012 17:49 Uhr von Achtungsgebietender
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Bibabuzzelmann - LOL: Zitat:
"Würde man das Gesetz in Deutschland einführen...
... würde so mancher SN-User in den Knast fliegen!"

Das sagt genau der RICHTIGE!

You made me laugh - like always!
Kommentar ansehen
07.04.2012 01:37 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Feinschiss.... bist ja heute gut unterwegs! Langsam wirst Du mir sympathisch! :)

Deine Muuuuttaaaaa.....Deine Muuuttaaaaa.... ;)
Kommentar ansehen
09.04.2012 15:12 Uhr von Marco Werner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja..lieber Forentroll, kneif den Arsch zusammen, denn im Knast wirds dir gar nicht gefallen. An Anlehnung eines anderen Postings von dir, lass dir gesagt sein: "Jetzt gehts loooos! Jetzt gehts looos!"
Kommentar ansehen
14.04.2012 22:01 Uhr von Achtungsgebietender