04.04.12 14:55 Uhr
 1.045
 

Schweiz: Lehrer zwingt Schüler zu Strip-Poker

Im Schulhaus Zehntenhof soll ein Lehrer seine Schüler zu Strip-Poker im Mathematikunterricht gezwungen haben. Die Mütter der Schüler hatten sich auf Grund dessen bei der Schulleitung beschwert, die den Lehrer daraufhin eine andere Klasse zuteilte.

Auch in der neuen Klasse kam es zu ähnlichen Vorfällen, hier stand bei den Schülern sogar das Schauen von Pornofilmen als Hausaufgabe auf der Tagesordnung. Die Schulleitung unternahm lange nichts gegen die Vorwürfe und so wurde die Schulpflege eingeschaltet.

Seit März sei der Lehrer nun krank geschrieben, da er an einem Burn-Out-Syndrom leidet. Der Fall des Strip Pokers landete bereits vor einem Jahr bei der Schulpflege. Damals wurde allerdings beschlossen, dass der Lehrer weiter unterrichten darf. Bisher wurde keine Polizei eingeschaltet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LenaKoch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schüler, Schule, Lehrer, Schweizer, Strip, Poker
Quelle: www.onlinecasinotest.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Arkansas: Richterin fordert Autopsie eines Hingerichteten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2012 16:14 Uhr von Klapperklaus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Naja In der Quelle steht, dass er ein Oberstufenlehrer ist. Wurde hier bestimmt extra nicht erwähnt, damit das ganze reißerischer rüberkommt.
Kommentar ansehen
05.04.2012 00:19 Uhr von fraro
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und: da will der eine moslemische Vater seine Töchter nicht zum Schwimmunterrricht lassen (aus einer anderen Shortnews-Nachricht).
Schwimmen wäre für die Mädels nicht so schlimm wie Mathe, wer hätte das gedacht...

;-)
Kommentar ansehen
05.04.2012 20:19 Uhr von Serverhorst32
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
War doch nur ein Spiel :P

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?