04.04.12 14:49 Uhr
 55
 

Eishockey/Oberliga: Black Hawks Passau ziehen sich eventuell zurück

"Vorstandschaft und Beirat haben beschlossen, dass wir als e.V. nicht ins Lizensierungsverfahren zur Oberliga gehen werden", so der Vorstand. Und weiter: "Die Nachwuchsarbeit in Passau hat in den letzten Jahren so große Schritte vorwärts gemacht, da wollen wir keine finanzielle Schieflage riskieren.

Die Passauer Verantwortlichen bemühen sich intensiv um Investoren für eine GmbH. Mit professionelleren Strukturen wolle man Ähnliches aufbauen wie in Landshut oder Straubing.

Auch mit Spielern soll erst verhandelt werden, wenn die erste Mannschaft in eine GmbH ausgelagert wurde. Sollte dies nicht gelingen, werden sich die Passau Black Hawks aus der Oberliga Süd zurückziehen. Dies würde einen Neustart in der Bezirksliga bedeuten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: franzi-skaner
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Rückzug, Passau, Oberliga, Bezirksliga
Quelle: www.icehockeypage.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln
Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London