04.04.12 14:49 Uhr
 62
 

Eishockey/Oberliga: Black Hawks Passau ziehen sich eventuell zurück

"Vorstandschaft und Beirat haben beschlossen, dass wir als e.V. nicht ins Lizensierungsverfahren zur Oberliga gehen werden", so der Vorstand. Und weiter: "Die Nachwuchsarbeit in Passau hat in den letzten Jahren so große Schritte vorwärts gemacht, da wollen wir keine finanzielle Schieflage riskieren.

Die Passauer Verantwortlichen bemühen sich intensiv um Investoren für eine GmbH. Mit professionelleren Strukturen wolle man Ähnliches aufbauen wie in Landshut oder Straubing.

Auch mit Spielern soll erst verhandelt werden, wenn die erste Mannschaft in eine GmbH ausgelagert wurde. Sollte dies nicht gelingen, werden sich die Passau Black Hawks aus der Oberliga Süd zurückziehen. Dies würde einen Neustart in der Bezirksliga bedeuten.


WebReporter: franzi-skaner
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Rückzug, Passau, Oberliga, Bezirksliga
Quelle: www.icehockeypage.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Newsseite stirbt wegen Mitgliederschwund
Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus entdeckt
Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?