04.04.12 14:00 Uhr
 1.746
 

Foto-App Instagram endlich für Android erschienen

Erst kürzlich hat Kevin Systrom, der Miterfinder der beliebten Foto-App, angekündigt, dass Instagram für Android erscheine. Nun ist es so weit. Vor wenigen Stunden wurde Instagram im Google Play Store online gestellt.

Instagram ist eine der populärsten Foto-Apps für Smartphones. Man kann nicht nur Fotos schießen, sondern auch Filter anwenden und die fertigen Bilder mit Freunden teilen.

Die 2007 erfundene App, die bisher nur für Apples iOS zur Verfügung stand, hat 27 Millionen angemeldete User. Die Android-Version wurde schon über eine Millionen mal heruntergeladen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dwien
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Foto, App, Android, Google Play
Quelle: www.gutestun.org
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2012 14:24 Uhr von dwien
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@SylarXYZ: Instagram hat auch eine große Community...
Kommentar ansehen
04.04.2012 14:44 Uhr von TeleMaster
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
---
Brauch man sowas wirklich?
---

...mehr außer Brot und Wasser brauchen nur die wenigsten Mensch für ein langes Leben. Und trotzdem haben wir Brettspiele, Fernseher, Spülmaschinen, Kondome und Kaffeekränzchen. Braucht alles kein Mensch, aber was man hat das hat man eben.

Und wer Instagram braucht, der braucht es eben. Wozu noch eine Fotokamera, wenn man ein Smart- oder iPhone hat? Für Urlaubsbilder reicht es allemal.
Kommentar ansehen
04.04.2012 15:39 Uhr von EvilMoe523
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@SylarXYZ: Is es dass nicht? Liest sich irgendwie genau so :)

Foto-App - verschiedene Filter - mit Freunden teilen...

Auf den ersten Leser klingt es wirklich nach nichts Neuen :) Drum werde ich heute Abend auch erstmal ausführlicher gucken was das ist, denn gute CamApps gibts für Android eigentlich schon ausreichend ^^
Kommentar ansehen
04.04.2012 16:05 Uhr von SN_Spitfire
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Komisch: Mal kurz im Store nachgeschaut und nach "InstaGram" gesucht, aber gefunden?

Fehlanzeige.
Kommentar ansehen
04.04.2012 16:16 Uhr von SN_Spitfire
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Edit klappt nicht: neue Erkenntnis: Instagram funktioniert nicht auf dem Galaxy Tab 10.1N, da angeblich nicht kompatibel.
Dadurch wurde mir die App auch nicht angezeigt.
Kommentar ansehen
04.04.2012 19:05 Uhr von Edgar 85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auf meinen Galaxy S2 war es auch nicht zu finden, am besten ihr versucht es mit dem PC, so findet ihr alle Apps und bei mir hat es funktioniert.

Schaut hier vorbei
https://play.google.com/...
Kommentar ansehen
04.04.2012 20:51 Uhr von Leeson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da gibt es, wie ich damals, als diese App angekündigt wurde, schon sagte, andere Apps die das Gleiche können und das schon früher.

Aber wenn man eine App in News platziert,
kommt diese schon ins Gerede.


Und der Satz aus der Quelle ist ja auch geil:
"Obwohl es schon seit mehreren Jahren tolle Instagram-Alternativen für Android gibt, wird die Veröffentlichung der originalen App für viele neue User sorgen."

Ahhaaa ORIGINAL.... ;)
Kommentar ansehen
04.04.2012 21:39 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Super! Endlich! Ähh, was genau will ich jetzt damit?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?