04.04.12 12:39 Uhr
 40
 

Eishockey/Oberliga: EV Regensburg auf Trainersuche

"Dass in der ersten Mannschaft nicht alles reibungslos lief, ist absolut unstrittig", weiß Spielermanager Sven Gerike. Deshalb ist der Verein seit Beginn der Sommerpause auf Tainersuche, um den Grundstein zu legen für das Fernziel: "Das Ziel ist und bleibt, am Tor der 2. Bundesliga anzuklopfen."

Mit eine DNL-Mannschaft hat man nun auch im Bereich der jüngeren Spieler mehr Alternativen. Zuerst aber muss der Trainer gefunden werden. Hier geistert der Name Sulak seit einiger Zeit durch die Domstadt und scheint durchaus einer der Kandidaten zu sein. Bis zum 15. April will man Ergebnisse haben.

Zudem wird Gerike sein Manageramt abgeben. Der Trainer wird die sportliche Leitung übernehmen. "Sven hat das angeregt. Er hat ja unheimlich viel um die Ohren. Er übernimmt das Marketing von Andi Dörfler, der sein Studium fertig macht. Sven bleibt aber in allen Fragen eingebunden", so Vorstand Köcher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: franzi-skaner
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Regensburg, Oberliga, EV Regensburg
Quelle: www.mittelbayerische.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?