04.04.12 11:44 Uhr
 1.315
 

Uni Mannheim: Studenten bieten sich als Gratis-Callboys zur Entspannung an

Drei Mannheimer BWL-Studenten haben an ihrer Uni ein ungewöhnliches Angebot inseriert, denn die Jung-Akademiker bieten sich als Gratis-Callboys an.

Mit dier Aktion "Bib:Love" wollen sie ihre Mitstudentinnen "entstressen". Zudem ist dieses Angebot eine klassische Win-Win-Situation, denn die Studenten bekommen Sex und die Kommilitoninnen Entspannung und "Gute Noten durch guten Sex", so der Slogan.

"Wir richten uns speziell an Studentinnen, weil Frauen beim One-Night-Stand sonst immer schlecht wegkommen", erklärt ein BWLer das Prinzip: "Außerdem werden Mädchen, die nur mal ein bisschen Spaß wollen, als Schlampen abgestempelt."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Student, Uni, Kampagne, Mannheim, Entspannung, Gratis, Callboy
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
Freising: Frau entdeckt in Caritas-Strumpfschachtel 26.000 Euro
Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2012 13:14 Uhr von Marcus79
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub ich muss auch studieren...
Kommentar ansehen
04.04.2012 13:51 Uhr von Marcus79
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@eternal: Welche denn genau ?

"Wer Zweideutig denkt, hat Eindeutig mehr spass" :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump ist "manisch darauf fokussiert", alle Wahlversprechen einzulösen
Kim Jong Uns Halbbruder wurde mit chemischem Kampfstoff "VX" getötet
Caitlyn Jenner kritisiert Trumps Transgender-Gesetz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?