04.04.12 11:22 Uhr
 439
 

Fisker Atlantic: Elektrisch angetriebene Limousine billiger als Audi A5

Mit dem Atlantic könnte die US-Firma Fisker sogar dem Audi A5 Konkurrenz machen. Denn die viertürige Limousine mit Coupé-Optik soll preiswerter sein als der Audi und darüber hinaus mit einem Elektroantrieb aufwarten können.

Der Atlantic soll auf der New York Auto Show seine Premiere feiern und für unter 50.000 Dollar zu haben sein. Der große Hybrid-Bruder Karma kostet fast doppelt so viel.

Für Vortrieb im Atlantic sorgt ein Elektromotor, der die Hinterräder antreibt. Sollte der Akku einmal leer sein, springt ein kleiner Benziner ein und lädt die Akkus wieder auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Audi, Akku, Limousine, Fisker
Quelle: www.evocars-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt
Jeremy Clarkons CLK 63 steht zum Verkauf
Erste Teststrecke für E-LKWs kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sigmar Gabriel: Wir haben kein Linksterrorismus-Problem in Deutschland
Australien: Junge deutsche Auswanderin wird vermisst
Spanien: Touristen nehmen für Selfies Delphinbaby aus Meer - Es stirbt danach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?