04.04.12 09:44 Uhr
 319
 

Allergiker aufgepasst: Schoko-Hasen können allergische Reaktionen hervorrufen

Allergiker sollten beim Verzehr von Schalenfrüchten, Eiern, Nüssen, Hühnereiweiß und auch Schokoladen-Osterhasen besonders aufpassen.

"Nicht nur in den Osternaschereien, sondern auch generell in Schokolade können Nüsse und Soja verarbeitet sein", sagte Torsten Zuberbier von der Europäischen Stiftung für Allergieforschung (ECARF).

Der Verzehr solcher Produkte kann allergische Reaktionen hervorrufen, die sich unter anderem mit Juckreiz im Mundbereich oder pelzigem Zungengefühl äußern können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schokolade, Allergie, Allergiker, Juckreiz
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Veganer Protein AuVstrich - Produkttest
Ratgeber für Psychotherapie von der Verbraucherzentrale
Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2012 09:59 Uhr von Jaecko
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Zitat einer Verpackung eines Schokohasen, der hier aufm Tisch steht: "Kann spuren von Nüssen enthalten".
Kommentar ansehen
04.04.2012 10:26 Uhr von nightfly85
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Warum der zwanghafte Bezug zu Ostern? Diese "Gefahr" besteht ja auch außerhalb der Saison, wenn "Nicht-Osterhasen"-Schokolade verzehrt wird..

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?