04.04.12 08:12 Uhr
 2.136
 

USA: 80-Jährige landet auf Anweisung eines Piloten ein Flugzeug

Im US-Bundesstaat Wisconsin hat eine 80-Jährige eine Cessna landen müssen. Sie war auf dem Rückflug mit ihrem Ehemann aus Florida unterwegs.

Ihr Ehemann erlitt während des Fluges einen Herzinfarkt und starb. Nun musste die Frau, die keine Fluglizenz besaß, die zweimotorige Cessna landen.

Über Funk gab ihr ein Pilot vom Flughafen aus, Anweisungen zur Landung. Diese meisterte sie mit leichten Blessuren, da sie mit der Nase des Flugzeugs aufsetzte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Pilot, Herzinfarkt, Anweisung
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen
München: Exhibitionist sitzt mit entblößtem Penis in U-Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2012 08:30 Uhr von Feuerfaenger
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Sowas gibt es offensichtlich nicht nur im Kino. Das die betagte Dame in dieser Situation überhaupt ihre Nerven beisammen halten konnte, halte ich für ein echtes Wunder.

btw: Das Bild in der Quelle als auch das in der News zeigen keine zweimotorigen Cessnas.
Kommentar ansehen
04.04.2012 09:38 Uhr von Edelbert88
 
+0 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.04.2012 10:17 Uhr von Feuerfaenger
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@Edelbert88: Es ist einfacher einen aktuellen Airbus auf dem Flughafen Frankfurt zu landen als so ne technikbefreite Cessna auf einem kleinen Sportflugplatz.
Kommentar ansehen
04.04.2012 11:01 Uhr von Tuvok_
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Edelbert88: Okay alles klar dann mach mal vor...such dir mal einen guten Simulator einer Fluggesellschaft bzw Pilotenschule und lande mal eben so einen Vogel egal ob gross oder klein... Ich wette du Schlauschnacker schmeisst den Vogel 10 mal in Bach bevor du ansatzweise sowas wie ne Landung hin kriegst ohne den halben Flugplatz zu zerlegen.

P.S
der Pilot war 81 !!! Mit dem Alter muss man nun nicht wirklich mehr selbst fliegen.... Ich glaube kaum das in D jemand in dem Alter noch ne PPL hätte.

[ nachträglich editiert von Tuvok_ ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?