04.04.12 06:05 Uhr
 87
 

Deutscher Automarkt mit Aufwärtstrend

Trotz gestiegener Benzinpreise legte der deutsche Automarkt im März kräftig zu. Rund 339.000 Neuwagen wurden in Deutschland zugelassen, 3,5 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Vor allem Autovermieter und große Konzerne sorgten für steigende Absatzzahlen.

Knapp die Hälfte aller neu zugelassenen Wagen haben einen Dieselmotor an Bord. Somit erfreuen sich die verbrauchsärmeren aber in der Anschaffung teureren Selbstzünder nach wie vor großer Beliebtheit.

Auch in den USA stieg die Zahl der verkauften Autos deutlich an. Audi steigerte seine Verkäufe um 18 Prozent, BMW verbuchte einen Zuwachs von 13 Prozent und das damit beste Quartal seit 2007. Einzig Porsche hatte wegen dem Modellwechsel beim 911er mit rückläufigen Absatzzahlen zu kämpfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tschikago
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Porsche, Audi, Automarkt, Aufwärtstrend
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2012 06:05 Uhr von Tschikago
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach den schlechten Monaten Januar und Februar sind das wirklich gute Nachrichten für die deutschen Autohersteller. Mal sehen wie sich das ganze weit er entwickelt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?