03.04.12 16:57 Uhr
 89
 

Fußball: Carlos Zambrano - Reumütige Entschuldigung bei Fans und Verein

Der peruanischer Abwehrspieler Carlos Zambrano hat sich jetzt in aller Form für seine Spuk-Attacke beim gestrigen Spiel gegen Fortuna Düsseldorf entschuldigt.

"Meine Aktion tut mir sehr leid. Das war unsportlich.", sagte Zambrano. Damit entschuldigte er sich bei St. Pauli, den Fans und Fortunas Sascha Rösler, den er angespuckt hatte.

Ob er für seine Aktion bestraft wird, steht allerdings noch nicht fest.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verein, Entschuldigung, Carlos Zambrano, Sascha Rösler
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Carlos Zambrano mit ungewöhnlicher Abmachung mit Armin Veh
Fußball/Eintracht Frankfurt: Carlos Zambrano wird dem Verein lange fehlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Carlos Zambrano mit ungewöhnlicher Abmachung mit Armin Veh
Fußball/Eintracht Frankfurt: Carlos Zambrano wird dem Verein lange fehlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?