03.04.12 12:33 Uhr
 215
 

"The Next Generation": Söhne der "Beatles" wollen eigene Band gründen

Der Sohn des ehemaligen "Beatles"-Musikers Paul McCartney hat angekündigt, zusammen mit den anderen Kindern der "Pilzköpfe" eine eigene Band gründen zu wollen.

Für das Projekt "The Beatles - The Next Generation" sollen bereits John Lennons Sohn Sean und George Harrisons Sohn Dhani Feuer und Flamme sein. Einzig Ringo Starrs Sohn Zak Starkey ziere sich noch etwas.

James McCartney macht solo Musik und ist derzeit auf Tour: "Ich habe davon geträumt, besser als die Beatles zu sein. Ich bin nicht sicher, ob ich das schaffe. Wenn überhaupt, dann möchte ich auf derselben Stufe stehen wie die Beatles - aber selbst das ist ziemlich schwierig", so der 34-Jährige.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Band, Generation, Gründung, Beatles
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?