03.04.12 12:26 Uhr
 294
 

Ottfried Fischers Sex-Video-Fall wird neu aufgerollt

Der Freispruch für den Ex-Journalisten der Bild-Zeitung wurde aufgehoben. Der Reporter soll Ottfried Fischer zu einem Interview genötigt haben. Druckmittel war dabei ein Video mit zwei Prostituierten und Ottfried Fischer.

Die Staatsanwaltschaft hatte Revision beantragt. Das Oberlandesgericht in München hat dem nun stattgegeben.

Die Anwälte des Reporters, wollten nicht, dass das Urteil aufgehoben wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Video, Fall, Revision, Ottfried Fischer
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2012 12:42 Uhr von p-o-d
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Anwälte des Reporters, wollten nicht, dass das Urteil aufgehoben wird."

>> Echt verwunderlich bei einem Freispruch...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?