03.04.12 12:08 Uhr
 290
 

Anleitung: So entfernt man Rost richtig

Rost ist ein hartnäckiges Problem, das nicht so leicht loszuwerden ist. Mit ein paar Tipps, ist man ihn aber auch in Zukunft los: Zunächst muss der Rost gründlich abgeschliffen werden, bspw. mit einer Drahtbürste oder einem Winkelschleifer und einem Schleifpapier für die Ecken.

Dabei sollte man immer Handschuhe und eine Schutzbrille tragen. Nun sollte die Fläche mit Wasser oder Metallreiniger gesäubert werden und trocknen. Kleiner Löcher füllt man mit Spachtelmasse auf und diese werden dann erneut angeschliffen - damit wäre die Vorarbeit beendet.

Nun wird die Fläche grundiert, vorgestrichen und mit der Farbe behandelt. Dabei sei es wichtig nur Produkte einer Firma zu verwenden, da sie genau aufeinander abgestimmt wurden & sich "vertragen". Arbeitet man mit Produkten, die alles auf einmal machen, sollte mindestens eine zweite Schicht folgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FuchsPhone
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schutz, Reparatur, Anleitung, Rost
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt
Bald sollen Mikrosatelliten mit Dampfantrieb in den Erdorbit geschossen werden
Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?