03.04.12 12:05 Uhr
 2.220
 

Internetseite schätzt Alter mittels Foto

Face.com bietet auf seiner Internetseite einen Dienst an, der das Alter einer Person mittels Foto schätzen kann.

Jedoch kann nicht nur das Alter, sondern auch das Geschlecht und die Laune geschätzt werden.

Mit dem Dienst will Face.com Partner gewinnen, die auf diese API zugreifen und sie z.B. fürs Shoppen je nach Laune nutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Foto, Alter, Gesicht, Internetseite
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2012 12:14 Uhr von General_Strike
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Was sagt die Seite zur Mona Lisa? 18 Jahre alter zynischer homosexueller Crossdresser?
Kommentar ansehen
03.04.2012 12:26 Uhr von Jaecko
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@General: Wollt ich grad mal ausprobieren.
Aber scheinbar gibts das Zeugs mal wieder nur für Apple-Produkte. PC-Seitig find ich da nix.
Kommentar ansehen
03.04.2012 12:53 Uhr von General_Strike
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@Jaecko schade: Aber einen Apple, auf dem nicht mal solche Flash-Spiele wie unten laufen sondern nur proprietäres Zeug, kaufe ich mir bestimmt nicht.

[edit]
Kommentar ansehen
03.04.2012 14:15 Uhr von Jaecko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@eternal: Eben deswegen der gescheiterte Versuch mit Mona Lisa. Wer bei ner Datingseite dann auf das Bild reinfällt, der hat sowieso ein ernsthaftes Problem.
Kommentar ansehen
03.04.2012 14:22 Uhr von Didatus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was viel heftiger ist: Die iOS App funktioniert nur mit einem Facebook Login und möchte kompletten Zugriff auf die persönlichen Informationen, die eigenen Fotos und die Fotos der Freunde haben. Lehnt man das erstmal ab, wird erklärt warum die App das haben will. Die app lädt alle Fotos und Videos von einem selbst und von den Freunden auf Facebook herunter, um zu lernen man selbst aussieht und wie die Freunde aussehen. Kurz gesagt, es wird direkt eine große Datenbank angelegt mit Gesichtsmustern. Bei der großen Nutzerzahl auf Facebook haben die bald eine sehr ausführliche Datenbank für Gesichtserkennungsmuster.
Kommentar ansehen
03.04.2012 15:28 Uhr von sicness66
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich seh es schon bald kommen: Im Zug sitzen sich die ganzen Apple und Facebook Junkies gegenüber und halten sich ihr Smartphone ins Konterfei und lassen sich von einem Programm aus 1 und 0 den Status des Gegenüber als idealen Partner analysieren.

alter: 18
sex: weiblich
facebook-status: unsicher
apple-produkte: iphone 3G
-> abgelehnt
Kommentar ansehen
03.04.2012 20:50 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Solche Apps sind die Zukunft meine Generation aus den 60er Jahren hat seinen Partner noch in der Disco gefunden (durch Handzeichen weils so laut war).
Die 90er-Generation braucht das Internet um einen Partner zu finden, da das Sprechen verlernt wurde und nur noch gesimst und gemailt werden kann.
Die zukünftige Generation wird Männlein und Weiblein nicht mehr unterscheiden können und auch das Alter nicht mehr abschätzen können. Daher die App die einen potentiellen Partner erkennt. Denn mehr als Alter und Geschlecht sind nicht wichtig, da man nur noch per facebook komuniziert und sich nicht mehr anschaut.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?