03.04.12 11:34 Uhr
 163
 

Britische Regierung will stärkere Online-Überwachung

Die britische Regierung will Kommunikationsdaten von Mails und Handys künftig in Echtzeit erfassen. Entsprechende Pläne räumte jetzt das Londoner Innenministerium ein. Ziel sei die Bekämpfung von Kriminalität und Terrorismus.

Demnach soll das Government Communications Headquarters auf Verbindungsdaten zugreifen können. Um auch Inhalte zu überwachen, wäre jedoch ein Richterbeschluss die Voraussetzung. Die Pläne sollen Anfang Mai von der Königin im Parlament angekündigt werden.

Derartige Planungen sind nicht völlig neu. Auch die Vorgängerregierung der Labour-Partei wollte die Online- und Handy-Überwachung entsprechend ausdehnen. Sie scheiterte jedoch an Bedenken der Provider.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mbln
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Online, Regierung, Sicherheit, Überwachung, Provider
Quelle: www.berlinerumschau.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Hitlercode auf Kinderkarussell
Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2012 12:10 Uhr von Freggle82
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn man schon so totalitäre Anstrengungen: unternimmt, dann sollte man auch gleich auf eine totalitäre Regierung umstellen.

Ein Diktator (od. in dem speziellen Fall die Königin) ist wahrscheinlich das kleinere Übel und kostet den Steuerzahler nur einen Bruchteil der ganzen Politmarionetten.
Kommentar ansehen
03.04.2012 13:00 Uhr von zocs
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
die machen halt alles den Amis nach ... dort wird das auch schon betrieben und demnächst durch Superrechner weiter forciert.

Ich sage: Schaut Euch den Film "V - wie Vandetta" an ...
Da wisst Ihr wie wahr dieser Film in Teilen ist ...

Aber wir haben mittlerweile ja fast überall Diktaturen, nur sind die schön bunt angemalt, das es nicht so auffällt.
Was glaubt Ihr was "die EU" ist ?? Und in Brüssel so los ist ?
Oder wie 500 Menschen (die Reichsten und Mächtigsten dieser Welt) die Länder und Politiker vor sich hertreiben ??!!?!?

Aufwaaaaaachhheeeennn ...
Kommentar ansehen
03.04.2012 13:03 Uhr von bibip98
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und was Terrorismus und Kriminalität ist bestimmt die Politik.
"Du hast die Torries gewählt? Terrorist! Ab ins Gefängnis! Du möchtest die durch Inzest kranken (Queen und anderer Adel) weg haben? Terrorist: an den Galgen!"

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?